MTV Gross Lafferde

 
sporthalle | zur Startseitehandball | zur Startseite
 

Jahresbericht der Tennis-Abteilung 2017

Die Tennisgemeinschaft hat 2016 leider durch Krankheit, Todesfall und Wegzug fünf Mitglieder verloren, aktuell haben wir nur noch 46 Mitglieder.

 

Finanziell schließen wir 2016 mit einem kleinen Überschuss ab. Aufgrund der Mitgliederzahl und zur Senkung der Kosten werden wir 2017 nur noch zwei Tennisplätze herrichten lassen.

 

Um Mitgliedern anderer Altersklassen die Möglichkeit zu bieten in Mannschaften mitzuspielen, haben wir Spielgemeinschaften für den Punktspielbetrieb mit Adenstedt und Hoheneggelsen gebildet: In der Sommersaison 2016 hatten wir insgesamt zwei Mannschaften für die Punktspielrunde des Niedersächsischen Tennisverbands gemeldet.

Die Mannschaften haben wie folgt in ihrer jeweiligen Staffel abgeschlossen:

Herren 55:                  Bezirksklasse       3. Platz

Damen 50:                  Regionsliga          3. Platz

 

Die Herren 55-Mannschaft hat damit nach dem letztjährigen Aufstieg in die Bezirksklasse die neue Klasse gehalten. Die Herren 55 und die Damen 50 werden auch in der Saison 2017 wieder am Punktspielbetrieb teilnehmen. Die Jugendmannschaft mussten wir leider 2016 aus dem Punktspielbetrieb zurückziehen, da einige Mitglieder die Alters-obergrenze erreicht hatten. (Hans-Jürgen Glapa, Tenniswart)