BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

MA-Jugend siegt auch in zweitem Spiel der Oberliga-Relegation

21. 06. 2022

Am vergangenen Samstag stand das Derby gegen die HSG Nord Edemissen an. Unter einer hervorragenden Kulisse konnten wir das Spiel für uns entscheiden.

Wir starteten stark ins Spiel und konnten uns schnell eine 5:1 Führung herausspielen. Zu dem Zeitpunkt fanden wir im Angriff immer eine Lösung und hinter in der Abwehr standen wir stabil. Die anschließende Auszeit der Gäste hatte ihre Wirkung. Edemissen kam ins Spiel und stellte uns vor Probleme. Im Angriff scheiterten wir zu oft am gegnerischen Keeper. In der Abwehr laßen wir uns zu oft überspielen, sodass Edemissen zu zu einfachen Torerfolgen kam. Zur Halbzeit stand es 14:14. Nach der Halbzeit blieb das Spiel ausgeglichen. Bis zur 50. Minute stand es weiterhin unentschieden. Ab dort haben wir mehr Kontrolle über das Spiel bekommen und führten bis zur 55. Minute mit 2 Toren - unsere Abwehr stand viel besser und auch im Angriff spielten wir wieder besser. Schlussendlich haben wir uns den Sieg nicht mehr nehmen lassen und haben 29:25 gewonnen.

Schlussendlich kann man sagen, dass wir verdient gewonnen haben. Besonders die Torgefährlichkeit auf jeder Position wollen wir weiter beibehalten. An der Absprache in der Abwehr müssen wir noch arbeiten. Wir fokussieren uns jetzt voll auf das letzte Relegationsspiel und wollen am Sonntag die Oberliga sicher machen.

 

 

Bild zur Meldung: MA-Jugend siegt auch in zweitem Spiel der Oberliga-Relegation